Allgemein, Juni, Neuzugänge

Meine Neuzugänge: Juni 2020

Im Juni hatte ich nicht sehr viele Neuankömmlinge in meinem Regal, aber dafür konnte ich ein Buch ergattern, das mir so wichtig ist, wie zehn neue Bücher – mindestens. Deshalb betrachte ich den Juni als zu 100% gelungen. Außerdem hatte ich noch sehr viele ungelesene Bücher auf meinem SuB, da reichen drei Neuzugänge definitiv aus. Dankeschön an Bloggerportal für das zur Verfügung stellen von den Rezensionsexemplaren!

„The Dark Calling“ ist der fünfte Band der Fantasy-Reihe „The Arcana Chronicles“ und schon seit langer Zeit auf meinem SuB. Leider aber, bis vor kurzem, nicht in meinem Bücherregal. Jedesmal, wenn ich mir das Buch holen wollte, war es ausverkauft. Jedes. Verdammte. Mal. Umso glücklicher war ich, als ich es Anfang Juni endlich – unglaublicherweise – erstatten konnte!

Wenn die Dunkelheit endet ist ein relativ dicker Roman, der mir vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt wurde. Das Cover und der Klappentext haben viel versprochen, deshalb bin ich wirklich froh, dieses Buch in meinen Regalen zu haben! 

Da ich schon jahrelang – vergeblich – Versuche, irgendwie Ordnung in mein Leben zu schaffen, war ich echt happy, dieses Buch unter den Neuerscheinungen des Randomhouse Verlages zu entdecken! Anleitung und eine festgelegte Vorgehensweise sind genau die Dinge, die ich brauche, um auf Touren zu kommen. Allein deshalb hat sich dieses Buch einen Platz in meinem Zimmer verdient!

  • Song des Monats: "From Now On" von The Greatest Showman
  • Binge des Monats: Lucifer (Netflix)

Books give us some
place to go when we have
to stay where we are

Kommentar verfassen