3 Sterne, Allgemein, Andere, Bloggerportal, Spiritualität

(Rezension) Magische Momente für jeden Tag

Titel: Magische Momente für jeden Tag

Autorin: Claire

Verlag: Heyne Verlag

Seitenanzahl: 176

Kaufpreis: 12, 99 EUR

Erscheinungsdatum: 12. Oktober 2020

ISBN: 978-3-453-70401-5

Titel: Magische Momente für jeden Tag

Autorin: Claire

Verlag: Heyne Verlag

Seitenanzahl: 176

Kaufpreis: 12, 99 EUR

Erscheinungsdatum: 12. Oktober 2020

ISBN: 978-3-453-70401-5

Mit einer Prise weißer Magie jeden Tag verzaubern – Claires immerwährender Kalender ist ein unverzichtbarer Begleiter für die Hexe von heute. Er inspiriert dazu, dem natürlichen Kreislauf der vier Jahreszeiten zu folgen und die verborgenen Energien besonderer Fest- und Feiertage zu nutzen. Mit magischen Ritualen für jeden Monat sowie zauberhaften Anregungen und praktischen Tipps für jede Woche wird es möglich, die eigenen magischen Kräfte zu entdecken und zu entfalten.

Aufgewachsen inmitten einer reichen Fülle von alten, geheimnisvollen Bräuchen, interessierte sich Claire schon früh für die spirituelle Kraft der weißen Magie. Heute ist die Lebensberaterin und praktizierende Hexe eine der erfolgreichsten Autorinnen zum Thema Magie. Claire lebt in Leipzig.

Design

Das Cover gefällt mir sehr gut. Die mystische Gestaltung mit den Ornamenten und der Blume passen super zum Thema Hexenwerk und Magie und sind meiner Meinung nach wirklich ansprechend. Innendrin bin ich sehr zwiegespalten. Die Ritual-Seiten sind wahnsinnig schön und ästhetisch gestaltet, aber die Kalenderseiten gefallen mir irgendwie gar nicht, hauptsächlich weil die Wahl der Kalenderart einfach nicht mein Fall ist. Es erinnert mich sehr an ein Hausaufgabenheft für Grundschüler.

Inhalt

Da es sich hier um einen Kalender handelt, gibt es natürlich hauptsächlich Kalenderseiten, die es für mich nicht gebracht haben, aber immerhin ihren Zweck erfüllen. Zusätzlich gibt es zu jedem Monat zwei Titelseiten, die die Rituale einleiten sowie natürlich eine Liste mit den benötigten Gegenständen und Anleitungen. Nach jeder Wochenseite gibt es kleine Tipps zu den Ritualgegenständen. Zu Beginn bietet die Autorin noch Begriffsklärungen und eine allgemeine Einweisung in die Durchführung der von ihr beschriebenen Riten.

Magie ist vom normalen Leben nicht zu trennen. Sie schwebt nicht in luftigen Höhen,  sie ist nicht nur für Auserwählte oder solche, die sich dafür halten. Jeder hat Energie und bewegt sie.  Das ergibt sich aus der simplen Tatsache, dass man da ist.

Claire
Seite 8

Fazit

Wer sich für spirituelle, bzw. magische Rituale interessiert, wird hier auf jeden Fall fündig. Man erhält eine Menge Tipps und lernt traditionelle magische Feste kennen, wie beispielsweise Ostara, Beltane, Samhain oder Jul sowie die dazugehörigen Riten. Es macht wirklich neugierig und inspiriert dazu, sich mehr mit seiner Spiritualität auseinanderzusetzen. Ob diese magischen Vorgänge tatsächlich funktionieren, sei dahingestellt, aber sie wirken sich auf jeden Fall positiv auf das eigenen Wesen aus. Die Kalenderseiten habe ich allerdings kaum benutzt. Da ist mir mein eigenes Bullet Journal deutlich lieber.

3/5

Kommentar verfassen