5 Sterne, Allgemein, Andere, Bloggerportal

(Rezension) Pinguine kuscheln gern

Titel: Pinguine kuscheln gern

Autorin: Maja Säfström

Verlag: Penguin

Seitenanzahl: 112

Kaufpreis: 14, 00 EUR

Erscheinungsdatum: 09. November 2020

ISBN: 978-3-328-10572-5

Titel: Pinguine kuscheln gern

Autorin: Maja Säfström

Verlag: Penguin

Seitenanzahl: 112

Kaufpreis: 14, 00 EUR

Erscheinungsdatum: 09. November 2020

ISBN: 978-3-328-10572-5

Wussten Sie, dass Delfinmütter ihren Kindern nicht nur Lieder vorsingen, sondern ihnen sogar Namen geben? Dass manche Affen ihre Babys mit Gift einreiben (keine Sorge, nur zu deren Schutz!) und Straußenväter meist alleinerziehend sind? Die schwedische Illustratorin Maja Säfström hat die beeindruckendsten, kuriosesten und süßesten Fakten aus den Kinderstuben des Tierreichs gesammelt und wunderschön gestaltet. Ein Buch für Klein und Groß, zum Schmunzeln, Staunen und Verschenken.

Maja Säfström, geboren 1987 in Stockholm, hat am Royal Institute of Technology Architektur studiert. Heute arbeitet sie hauptberuflich als Illustratorin. Bei Penguin erschien bereits ihr erstes Buch »Pinguine sind kitzlig«.

Design

Das Cover ist liebevoll gestaltet und gefällt mir wirklich gut. Mit dem schlichten, aber gleichzeitig verspielten Design, ist es sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene ansprechend und für jede Altersgruppe angemessen. Die Farbwahl gefällt mir auch super. Innen ist das Buch schwarz und weiß gehalten, mit wunderschönen Illustrationen zu allen vorkommenden Tieren. Und ein weiterer Fakt am Rande: Die Seiten fühlen sich traumhaft an!

Meine Favoriten

Fledermäuse bringen ihre Kinder kopfüberhängend zur Welt. Dann dient die Nabelschnur als Rettungsleine, an der das Junge hochklettern kann, falls es ihr nicht gelungen ist, es aufzufangen. 

Seeotter können bei ihrer Geburt nicht schwimmen, deswegen verbringen sie die ersten Lebensmonate im Wasser auf dem Bauch der Mutter. Aber die Mutter kann das besonders dicke Geburtsfell des Jungtiers so flauschig striegeln, dass es ein paar Minuten auf dem Wasser treibt.

Lämmer wackeln beim Säugen mit dem Schwanz.

Fazit

Dieses Buch ist so unheimlich süß. Man erfährt verblüffendes Neues über ganz viele bekannte Tiere, aber auch Fakten über Arten von denen du noch nie gehört hast. Es sind nicht nur niedliche Fun Facts, sondern tatsächlich interessante Informationen, die sowohl Kinder, als auch eine menge Erwachsene – da bin ich mir sicher – begeistern. „Pinguine kuscheln gern“ ist eine tolle Möglichkeit, sich Wissen über die Tierwelt anzueignen und ist außerdem eine tolle Geschenkidee. Ich jedenfalls habe mich sehr gefreut, das Buch bekommen zu haben. (Danke, Randomhouse!)

5/5

Kommentar verfassen