2020, Allgemein, Coming Soon, September

coming soon: September

Und weiter geht’s: Nachdem wir uns langsam dem Ende Augusts nähern, gibt es hier die Top 5 Neuerscheinungen, auf die ich mich im kommenden Monat freue! Im September werden erstaunlich viele coole Bücher in den Ranomhouse-Verlagen publiziert, weshalb es schwierig war, mich auf nur fünf davon festlegen. Deshalb habe ich mich entschieden ein paar weitere zumindest einmal zu erwähnen, damit ihr auch diese kennenlernt. Los geht’s!

Jetzt ist alles was wir haben ist bereits vor fast zwei Jahren im Hardcover-Format erschienen und soll jetzt im September als Taschenbuch rauskommen. Nachdem ich den berührenden Klappentext gelesen habe, war ich sofort begeistert von dem Buch und habe es natürlich gleich auf meine Liste gesetzt. Wenn sich meine Erwartungen erfüllen, wird das Buch eine atemberaubende Liebesgeschichte mit tragischen Elementen, die auf die häusliche Gewalt zurückzuführen sind, die die Protagonistin ertragen muss. 

The Age of Darkness ist der Auftakt einer vielversprechenden Fantasy-Reihe, die mir sofort ins Auge gesprungen ist. Wo Prophezeiungen und Auserwählte etc. nichts neues sind, wirkt die Idee, die hinter der Trilogie steckt, trotzdem originell und aufregend. Besonders die fünf Protagonisten machen mich neugierig auf mehr. In wenigen Tagen kann man das Buch im Bloggerportal anfragen… – darauf warte ich schon seit einem Monat!

Schon in meiner Kindheit habe ich David Bowie kennengelernt, in seinem Film „Die Reise ins Labyrinth“, der für lange Zeit mein Favorit war. Anfang dieses Jahres, als ich den Film nach langer Zeit wieder geschaut habe, hat sich mein Interesse wieder geweckt, und nun bin ich ein hoffnungsloser Fan. Meine Wiedergabeliste ist gerade voll von Oldies und ich entdecke jeden Tag neue, aber David Bowie wird ohne Zweifel mein Favorit bleiben. Deshalb bin ich unglaublich gespannt auf dieses Buch. Jede Chance, mehr über diesen faszinierend Künstler zu erfahren, über seinen Lebensweg, ist besonders nach seinem tragischen Tod ein Muss für mich. 

Unsere Körper sind euer Schlachtfeld. Ein besorgniserregender Titel, der auf jeden Fall Aufmerksamkeit bezieht. Ehrlich gesagt habe ich ein bisschen Angst, denn ich weiß, was für schreckliche Dinge Frauen angetan werden, und das Thema geht mir, zum einen als Frau, zum anderen als Mensch, wirklich nah. Aber besonders, wenn es unangenehm, erschreckend, und schmerzhaft ist, ist es auch extrem wichtig. Deshalb interessiere ich mich so sehr für dieses Buch.

Meine Beziehung zu Klassikern ist… eher kompliziert. Durch den Deutschunterricht meiner Schule bin ich ja ein bisschen traumatisiert. Doch dank einer erstaunlichen Entwicklung diesen Jahres, wegen der ich mich mehr und mehr für alte Dinge interessiere, kann ich nicht leugnen, was für ein Schatz sich in diesem Schuber befindet. Eine solche Sammlung zu besitzen wäre schon echt der Wahnsinn.

Außerdem...

Kommentar verfassen