2021, Allgemein, Februar, Neuzugänge

Meine Neuzugänge: Februar 2021

Wie ist der Februar für euch gelaufen? Ich hatte nicht sonderlich viele Neuzugänge, bin aber trotzdem mega zufrieden, da ich mich auf jedes Buch, das ich bekommen habe, super gefreut habe! Insgesamt durften 4 neue Bücher bei mir einziehen, davon zwei Rezensionsexemplare, eins selbst gekauft, und eins ist der Gewinn einer Wette, die ich mit meiner Schwester (@hopes.universe) abgeschlossen habe. Viel Spaß beim lesen!

Wie ist der Februar für euch gelaufen? Ich hatte nicht sonderlich viele Neuzugänge, bin aber trotzdem mega zufrieden, da ich mich auf jedes Buch, das ich bekommen habe, super gefreut habe! Insgesamt durften 4 neue Bücher bei mir einziehen, davon zwei Rezensionsexemplare, eins selbst gekauft, und eins ist der Gewinn einer Wette, die ich mit meiner Schwester (@hopes.universe) abgeschlossen habe. Viel Spaß beim lesen!

Once, in the desert country of Miraji, there was a Sultan without an heir.

The heir had been killed by his own brother, the treacherous Rebel Prince, who was consumed by jealousy and sought the throne for himself.

Or so it was said by some. There were others who said that the Rebel Prince was not a traitor but a hero…

In the final battle for the throne, Amani must fight for everything she believes in, but with the rebellion in pieces, and the Sultan’s armies advancing across the desert plains, who will lead, who will triumph, who will live and who will die?

Cade Carter has been chosen. In a realm of monsters and warriors, Cade is an unwilling contender in a deadly tournament controlled by the brutal alien overlord Abaddon. Cade may have won the first round but the fight isn’t over yet. For his next battle he must duel a seven-foot-tall, clawed monster – the reigning champion of an alien race.

Losing will lead to earth’s destruction. Desperate for anything that may give him an advantage, Cade sets off on an expedition into the jungle to scavenge weaponry to help him win. But there he is captured by gladiators, and before he knows it he finds himself participating in a deadly new game where the prize is his freedom.

Round two is about to begin.

Als Neve Conolly in der Wohnung ihres Geliebten eintrifft, findet sie ihn mit einem Hammer erschlagen. Neve steht unter Schock, denn sie ist verheiratet und der Tote war ihr Chef. Aus Angst, dass ihre Affäre auffliegt, beseitigt sie all ihre Spuren. Was sie erst später bemerkt: Ihr Armband blieb zurück. Panisch fährt sie nachts noch einmal in die Wohnung - Schmuckstück und Hammer sind verschwunden. Es weiß also jemand von ihrem Geheimnis - ist es der Mörder? Neve beschließt, den Täter selbst zu stellen. Doch damit begibt sie sich und andere in tödliche Gefahr …

Lange war Veritas eine Gesetzeshüterin und damit auf der Seite von Recht und Ordnung. Nun aber muss sie sich gegen ihre Ideale stellen und im Geheimen dunkle Seelen jagen, um den Meistervampir Ian zu retten. Der Preis dafür ist hoch, denn die Jagd kann sie ihren Job kosten – und ihr Leben. Ian selbst weiß nichts von den Risiken, die Veritas für ihn eingeht. Er weiß nur, wie heiß die Leidenschaft zwischen ihnen loderte und er wird alles tun, um sie wieder aufleben zu lassen. Aber nicht nur die Gesetzeshüter sind hinter ihm her, auch die Mächte der Unterwelt haben sich gegen Ian verschworen. Er muss flüchten – doch dann könnte er Veritas für immer verlieren …

„Was sie nicht wusste“ habe ich schon angefangen und leider nach 150 Seiten abgebrochen. Die Rezi ist bereits online. Mein neues CR ist „Night Rebel“, worüber ich euch natürlich per Lovelybooks und Instagram auf dem Laufenden halten. Ich wünsche euch Viel Spaß mit euren eigenen Neuzugängen und einen tollen März!

Kommentar verfassen